Der BOXER-KLUB E.V. Sitz München hat in Deutschland ca. 10.000 Mitglieder. Diese sind in 17 Landesgruppen und mehr als 200 Ortsgruppen organisiert. Eine dieser Gruppen ist bestimmt auch in Ihrer Nähe. Sie haben schon einen Boxer oder Sie möchten sich einen Boxer anschaffen? In unseren Gruppen finden Sie die entsprechende Unterstützung. Wenn Sie Gefallen an unserer Gemeinschaft gefunden haben, können Sie Mitglied des BOXER-KLUB E.V. und unserer Gruppe werden. Besuchen Sie uns, senden Sie eine Email oder rufen Sie uns an.
Sie können zwei Arten der Mitgliedschaft erwerben. Der Hundeführer erwirbt die Hauptmitgliedschaft.  Ein weiteres Familienmitglied die Familienmitgliedschaft.

Der Beitrag für das Hauptmitglied beträgt 73.- € pro Jahr, der Beitrag für das Familienmitglied beträgt 23.- € pro Jahr. Zusätzlich wird eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 40.- €  erhoben.
Erfolgt der Eintritt nach dem 1. Juli, wird nur der halbe Jahresbeitrag berechnet. Die Zahlung erfolgt per Einzug vom Konto.
Kinder können mit Genehmigung des gesetzlichen Vertreters Familienmitglied werden.

Das Hauptmitglied erhält alle 6 Wochen die Boxer Blätter. Sie sind das offizielle Mitteilungsblatt des Boxer-Klub. Sie informieren über Veranstaltungen, Zucht, Ausbildung und interessante Themen rund um den Boxer. Unsere Ausbilder arbeiten ehrenamtlich. Es fallen deswegen keine weiteren Kosten in der Gruppe an.

Neugierig geworden?
Ihr Kontakt:
Helmut Jodl, 08271 5812, jodlboxer@online.de
oder ein anderes Vorstandsmitglied.