Die Ausbildung findet auf unserer Platzanlage in Augsburg Hammerschmiede unter Leitung unseres Ausbildungswartes Emil Paulus statt. Helmut Jodl, Uwe Seifen, Pia Reckziegel, Holger Reckziegel, Moritz Erdt und Thomas Wagner unterstützen ihn.

Unser Ausbildungsteam ist nach den Richtlinien des Boxer-Klub E.V. Sitz München in Theorie und Praxis geschult und geprüft und nach den Richtlinien des VDH als Ausbilder für den VDH-Hundeführerschein lizenziert.

Das Training findet Samstags ab 13:00 statt. Wenn die Schneelage im Winter kein Training erlaubt, wird das rechtzeitig auf der Homepage mitgeteilt.

Anfahrt zum Übungsplatz

Unser Übungsplatz liegt idyllisch im Norden Augsburgs im Stadtteil Hammerschmiede. Ein kleiner Wald bietet schattige Abstellplätze für Ihre Fahrzeuge. Nachfolgend beschreiben wir Ihnen den Weg zu unserem Übungsplatz. Da die Verwendung von Karten rechtlich sehr schwierig ist, greifen wir auf eigene Zeichnungen und Luftaufnahmen zurück.

Unser Übungsplatz hat keine offizielle Adresse, deshalb beachten Sie die nachfolgende Wegbeschreibung.

Ihr Weg zu unserem Übungsgelände:
Von der Autobahnausfahrt der A8 Augsburg-Ost in Richtung Augsburg auf der Mühlhauser Straße, unmittelbar vor der 2. Ampel rechts ab in die Neuburger Straße. Nach ca. 1100 Metern in der Höhe des Sportplatzes rechts ab in den Hafenmühlweg, an der ersten Kreuzung nach links in den Ulmenweg und weiter an der nächsten Gabelung rechts. Weiter geradeaus über den Feldweg, an der nächsten Gabelung nach links zum Übungsgelände (BK).

Bitte fahren Sie ab Hafenmühlweg / Ulmenweg rücksichtsvoll und langsam.

Unmittelbar angrenzend an unseren Platz ist der Platz des Klub für Terrier.