Vor dem Übungsbetrieb am letzten Wochenende stand der obligatorische „Frühjahrsputz“ für Vereinsheim und Außenanlagen statt. Mit einigen fleißigen Helfer*innen konnte ein großer Teil der Arbeiten wie Laub entfernen, Sträucher zurückschneiden und vor allem das auf „Vordermann bringen“ des Vereinsheims bewältigt werden. Um denjenigen, die an diesem Wochenende nicht helfen konnten, auch die Chance zu geben sich zu engagieren, werden die noch ausstehenden Arbeiten an einem noch zu benennenden Termin vor der ZTP in Angriff genommen. Also dann, es darf jeder mal ran.

Gemeinsam geht es schneller.
Ausmisten, um Platz für Neues zu schaffen
Kein Kleckern, ….
sondern Klotzen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s