Es traten drei Teams zur FCI-BH/VT Prüfung, zwei Teams zur FCI-IGBH1 Prüfung und ein Team zur FCI-GPR2 Prüfung an, bei besten äußeren Bedingungen. Der Verein bedankt sich auf diesem Weg nochmals recht herzlich bei der Leistungsrichterin Andrea Möckel. Sie konnte allen Teilnehmern das Bestehen der Prüfung bestätigen. Dabei präsentierten sich die Teams in ihren jeweiligen Klassen bestens vorbereitet und erreichten durchweg sehr schöne Prüfungsergebnisse.

Wie gewohnt war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Das im Dutch Oven zubereitete Fleisch schmeckte mal wieder hervorragend und auch für die fleischlose Verköstigung gab es ein Angebot. Abgerundet wurde der Tag mit ebenfalls leckerem Kaffee und Kuchen. Und wie immer gilt: Nach der Prüfung ist vor der Prüfung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s